Fantom Tag

Schulung - Umgang mit unbewussten Vorurteilen - Unconscious Bias

Die mentalen Abkürzungen im Gehirn

  • Präsenztraining
DURCHFÜHRUNG MIT TERMIN
Dauer
1 Tag ( 7 Stunden)

Preis
900,00 € netto
1.071,00 € inkl. 19% MwSt.

Nr.
7677
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Unser Training zum Umgang mit unbewussten Vorurteilen und zur Förderung der Verbundenheit im Team bietet eine einzigartige Gelegenheit, das Bewusstsein für unbewusste Voreingenommenheit zu schärfen und gleichzeitig die Teamdynamik zu stärken.

Unconscious Bias beschreibt kognitive Verzerrungen wie automatische Stereotype und andere fehlerhafte Neigungen bei der Wahrnehmung, Erinnerung und Beurteilung. Diese Biases treten meist unbewusst auf. In einer modernen Arbeitswelt, die von Diversität und Inklusion geprägt ist, sind Unconscious Bias und eine positive Teamkultur entscheidende Faktoren für den Erfolg eines Unternehmens.

Während dieser interaktiven Schulung werden die Teilnehmenden sensibilisiert für die kognitiven Verzerrungen, die unser Denken und Verhalten beeinflussen können. Durch praktische Übungen und Fallbeispiele lernen sie, wie Unconscious Bias unsere Entscheidungsprozesse im Arbeitsalltag beeinflusst und wie wir diese Vorurteile bewusst erkennen und reduzieren können.

Darüber hinaus liegt ein besonderer Fokus auf der Stärkung der Verbundenheit im Team. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, um eine Kultur des Vertrauens, der Offenheit und der gegenseitigen Unterstützung zu fördern. Denn eine starke Verbundenheit im Team ermöglicht nicht nur effektivere Zusammenarbeit, sondern steigert auch die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser erfahrenes Schulungsteam besteht aus Experten, die mit interaktiven Methoden und Best Practices eine inspirierende Lernerfahrung bieten. Die Schulung ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmensbereichen konzipiert.Ziel des Trainings:

  • Sensibilisierung für unbewusste Vorurteile und ihre Auswirkungen auf Entscheidungsprozesse
  • Entwicklung von Strategien zur Reduzierung von Unconscious Bias im Arbeitsumfeld
  • Stärkung der Teamverbundenheit und Förderung einer inklusiven Teamkultur

Kommunikation und Kollaboration

Lesen Sie mehr
Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie an Nachwuchsführungskräfte und bereits etablierte Führungskräfte aus allen Bereichen des Unternehmens.

Voraussetzungen

Es gibt keine spezifischen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung "Bewusstsein für Unbewusstes: Abbau von Vorurteilen in der Arbeitswelt"

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Selbstwahrnehmung-Selbstreflexion

  • Selektive Wahrnehmung erkennen und reflektieren

Definition von unbewussten Vorurteilen

  • Umgang mit eigenen und fremden Bewertungsschemata
  • Auswirkungen auf die Kommunikation und Umwandlung in konstruktive Zusammenarbeit

Neurowissenschaftlche Grundlagen zu Unconscious Bias

  • Beispiele zu Gruppendenken, Stereotypen, Gender Bias

Werkzeuge für den "Bias Interrupter"

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer:Innen, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Sessions

  • 900,00 € Netto
    Noch freie Plätze
    Wählen Sie eine Sitzung
    online Training
    Live Online Training
Schulung - Umgang mit unbewussten Vorurteilen - Unconscious Bias