Fantom Tag

Schulung - Usability - Grundlagen der software-ergonomischen Gestaltung

Menschzentrierte Gestaltung, Anforderungsermittlung und Qualitätssicherung

  • Live Online oder Präsenz
DURCHFÜHRUNG MIT TERMIN
Dauer
3 Tage (21 Stunden)

Preis
1.890,00 € netto
2.249,10 € inkl. 19% MwSt.

Nr.
2016
TERMIN UND ORT NACH ABSPRACHE
Nr.
2016

Dauer
3 Tage (21 Stunden)

On-demand Training
Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Nach der Schulung Usability Grundlagen haben Sie anhand von Gestaltungsvorschlägensoftware-ergonomische universelle Gestaltungsprinzipien kennengelernt. Diese Vorschläge liegen als öffentliche Open-Source in HTML/Javascript  vor und können auch noch nach der Schulung zum Ausprobieren und zur freien Verwendung genutzt werden.
Die Ansätze aus der menschlichen Handlungsregulation gehen innovativ über das iterative Vorgehen der DIN EN 9241-Reihe hinaus und geben Ihnen das Handwerkszeug für Gebrauchstauglichkeit in die Hand.
Durch das vermittelte Wissen sind Sie in der Lage sich an die gesetzlichen Vorgaben zu halten.
Sie wissen auch, wie die im Überblick kritisch betrachteten Methoden des Usability-Engineering (DIN EN ISO 9241-110 / 210) zur Qualitätssicherung im Gestaltungsprozess sinnvoll eingesetzt werden.
Nicht Grafikdesign oder Evaluation, sondern das aufgabenangemessene und zielgenaue Erreichen von Effektivität, Effizienz und Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt diesess Trainings, insbesondere bei Arbeitssystemen.

Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplaners

Qualifizierungsplaner Quality Engineer

Lesen Sie mehr
Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Seminar Usability Grundlagen wendet sich an Softwareentwickler, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Organisatoren, Führungskräfte, Mitarbeiter der Fachabteilung, IT-Revisoren, Quality Manager, GUI-Programmierer sowie zertifizierte Usability Engineers (CPUX-F).

Voraussetzungen

Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung benötigen Sie IT-Grundkenntnisse.
Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen der Usability bzw. Software-Ergonomie:

  • Menschliche Eigenschaften (Wahrnehmung, Handlungsregulation, mentale Modelle etc.)
  • Gestaltungsprinzipien und die Notwendigkeit der Nutzerbeteiligung
  • Lösungsansätze zur effektiveren Abbildung von menschlichen Arbeitsabläufen und Interaktionshandlungen
  • Beispiele software-ergonomisch optimierter Oberflächen-Elemente (OpenSource-Widgets) mit Selbsterfahrung.

Gestaltungstechniken der Usability

  • Methoden und Gestaltungshilfen beispielsweise Card Sorting, aber auch klassische Ingenieursmethoden
  • Beurteilung der Usability-Relevanz zur Aufwandsminimierung
  • Oberflächengestaltung, Interaktionsdesign und Wording mittels Standardisierung und Prototyping

Überblick Usability Engineering:

  • Abgrenzung und Mehrwert von Usability
  • Gesetze und Normen (Arbeitsstättenverordnung, DIN EN ISO 9241)
  • Beurteilungskriterien zur Usability / Gebrauchstauglichkeit
  • Zielgruppen (Eigenschaften, Zusammensetzung, Personas)
  • Best Practice von Checklisten über Nutzerinterviews zu Kontext-Szenarien
  • Best Practice Überprüfung mittels Cognitive Walkthrough bis Usability-Test

 

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Trainer mit langjähriger Erfahrung als Usability Engineers und Usability Gutachter erklären Ihnen die Grundlagen der Usability mit ihren Methoden und Tests sowie der Software Ergonomie in verständlicher praxisrelevanter Form. Diskussionen und Gruppenarbeiten mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Firmen und Projekten sowie Übungen zu mehreren Usability Methoden, sowie das Besprechen von Fallbeispielen helfen Ihnen das neu erworbene Wissen zu festigen und in Ihrem Arbeitsumfeld anzuwenden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Sessions

  • 1.890,00 € Netto
    Noch freie Plätze
    Jetzt buchen
    online Training
    Live Online Training
  • 1.890,00 € Netto
    Noch freie Plätze
    Jetzt buchen
    Cegos Integrata GmbH Frankfurt
    Hahnstr. 70
    60528 Frankfurt
Schulung - Usability - Grundlagen der software-ergonomischen Gestaltung